Karte von australischen Städten, Städte von Australien


Heute ist Sydney die größte Stadt des Festlandes Bereich 12144.6 km2. Seine Bevölkerung von etwa 4.5 Millionen Menschen, während die Bevölkerung des gesamten Australien - 19 Millionen. Die Stadt ist die Hauptstadt des Bundesstaates New South Wales. Sydney ist berühmt für seine Oper, die harbour bridge und den Stränden entfernt. Große Wohngebiete von Sydney, umgeben von Nationalparks. Die Küste ist ganz eingerückt. Es ist gespickt mit vielen Buchten, Buchten, Inseln und Strände. Die Stadt selbst liegt an der Küste der Tasman sea. Sydney ist eine der am meisten multikulturellen und kosmopolitischen Städte der Welt, wird durch die Tatsache verursacht, dass die Stadt den Hauptwohnsitz von Einwanderern der Ankunft für einen dauerhaften Aufenthalt in Australien.
Die Bevölkerung von Melbourne Metropolitan area ist mit über 3,8 Millionen Menschen. Die Stadt gilt als eine der top-kommerziellen, industriellen und kulturellen Zentren von Australien. Melbourne wird auch oft als das "Sport-und Kulturhauptstadt". Melbourne wurde von freien Siedlern im Jahre 1835 als eine landwirtschaftliche Siedlung. Dank der Goldrausch in Victoria, die Stadt schnell zu einer Metropole und wurde um 1865, die größte und wichtigste Stadt in Australien.
Die Bevölkerung von Brisbane ist mit 1.8 Millionen, es ist die drittgrößte Stadt des Landes. Die Geschwindigkeit des Wachstums der Bevölkerung, der Stadt zählt 1. in Australien und Platz 2 in der Welt. Nach offiziellen Angaben, in der Zeit von 1999 bis 2004 ist die Bevölkerung um 11,5% gestiegen. Brisbane ist die Hauptstadt von Queensland. In den letzten Jahren hat die Stadt aktiv an der Entwicklung der Informationstechnologien, Finanz-Sektor und Bildungseinrichtungen. Der industrielle Sektor umfasst die öl-Raffinerien, Papierherstellung und Metallurgie. Tourismus bleibt ein sehr wichtiger Teil der Wirtschaft von Brisbane. Eine große Anzahl von parks und Erholungsgebiete locken Touristen aus der ganzen Welt. Die Stadt hat auch viele Museen und Sehenswürdigkeiten.